DE | EN

Dr. Nils Rode

Verantwortlichkeiten bei Schroder Adveq
Nils Rode verantwortet als Chief Investment Officer Schroder Adveqs weltweite Investment Management Aktivitäten und leitet die Data Science-Aktivitäten von Schroder Adveq Labs. Er ist Mitglied von Schroder Adveqs Geschäftsführung und des Anlagekomitees.

Hintergrund
Bevor Nils Rode 2005 zu Schroder Adveq stiess, war er Vice President bei SkyOnline, einem Private Equity finanzierten Unternehmen im IT- und Telekommunikationssektor mit Sitz in den USA, wo er von 2003 bis 2005 in den Bereichen Finanzen und Strategie tätig war. Von 1995 bis 2002 war Nils Rode Unternehmensberater bei McKinsey & Company in Deutschland, wo er leitender Manager für mehrere strategische, organisatorische und operationelle Verbesserungsprogramme, sowohl für privat gehaltene als auch börsennotierte Unternehmen im Technologie- und Finanzsektor war. Nils Rode ist Autor zum Thema strategisches Management von wissensbasierten Unternehmen.

Ausbildung

Nils Rode hat an der Leuphana Universität in Lüneburg, Deutschland im Bereich Wirtschaftswissenschaften promoviert. Er verfügt über einen Masterabschluss der ESCP Europe in Paris, Oxford und Berlin, wo er Stipendiat der Siemens-AG war. Des Weiteren hält er ein Spezialisierungszertifikat in Data Science von der Johns Hopkins Universität und Coursera.