DE | EN

Otto Hörner

Otto Hörner ist Director sowie Head of Asset Management Group bei BASF SE und seit Eintritt für das Unternehmen in unterschiedlichen Funktionen des Konzern-Finanzbereichs tätig. Er ist Mitglied in diversen Anlageausschüssen im In- und Ausland sowie Trustee für das BASF UK Pension-Scheme. Neben seinen Funktionen bei BASF hat Otto Hörner einen Lehrauftrag an der Universität Mannheim, ist Mitglied des Vermögensbeirats der Volkswagenstiftung und engagiert sich in der Initiative Deutsche Infrastruktur e.V..

Das Asset Management ist Teil des Corporate Treasury bei BASF und damit unmittelbar verantwortlich für die Kapitalanlage diverser Investment-Vehikel in Deutschland. Der Fokus liegt bei den Pension-Assets und dabei insbesondere bei der BASF Pensionskasse VVaG und der BASF Pensionstreuhand e.V. (CTA). Daneben betreut die Einheit auch diverse kleinere Investment-Vehikel (Konzern-Versicherung, Stiftungen etc.) Für diese Assets liegt die Investment Verantwortung hinsichtlich der Strukturierung und Umsetzung unmittelbar bei der Einheit BASF Asset Management. Für die ausländischen Pension-Assets mit Schwerpunkten in USA, UK und der Schweiz hat die Einheit eine globale Governance und Guidance Funktion.