DE | EN

Patrick Küntscher


Verantwortlichkeiten bei Schroder Adveq
Patrick Küntscher ist globaler Leiter Steuern der Schroder Adveq Gruppe. Er ist verantwortlich für Aspekte der steuerlichen Planung und Strukturierung sämtlicher Produkt-, Feeder- und Investmentgesellschaften einschliesslich der weltweiten steuerlichen Compliance und Berichterstattung an Investoren. Die steuerliche Investment Due Diligence für weltweite Investitionen in Private Equity bildet einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Zusätzlich ist Herr Küntscher verantwortlich für das Steuerreporting für Deutsche Direktinvestoren und er ist Kontaktperson für Deutsche Investoren für Fragen der Strukturierung, Regulierung und Steuern.
Hintergrund
Bevor Patrick Küntscher 2004 zu Schroder Adveq stiess, arbeitete er als Steuerconsultant Assistent bei Ernst & Young und davor bei Arthur Andersen in Deutschland, wo sein Fokus auf der steuerlichen Beratung multinational operierender Konzerne lag. Er startete seine professionelle Karriere als kaufmännischer Angestellter bei den Fahrzeug-Werken Lueg, einer der Hauptvertreter der ehemaligen Mercedes Benz Gruppe.
Ausbildung
Patrick Küntscher ist deutscher gesetzlicher Steuerberater, verfügt über ein Kaufmannsdiplom der Universität Mannheim und absolvierte eine Berufsausbildung zum Gross- und Aussenhandelskaufmann.